Unternehmer

Wie wird man Unternehmer ?

In meinem Fall, weil mir vor mehr als dreißig Jahren mein Freund Colin Green sagte: das kannst du doch besser.

Damals habe ich mit drei Freunden the team gegründet, um unseren Kunden besseres Sprachtraining und unseren Trainerinnen und Trainern bessere Arbeitsbedingungen zu bieten. Das Konzept hat sich bezahlt gemacht. Neben Sprachtrainings boten wir bald auch Kommunikations- und Interkulturelles Training an.

Später folgten steaktogether, wo wir innovative Wege des Team Buildings beschreiten und be3, unsere Unternehmensberatung, die sich im klassischen Unternehmensbereich ebenso wie bei NGO’s in der Begleitung neuer und der Revitalisierung alter Teams engagiert.

In unserem Unternehmen mediathoughts  haben wir Presse- und Fotoagentur sowie einen kleinen Verlag zusammengefasst.

Es macht Spaß neue Wege zu denken, eigene Ideen mit den verbundenen Risiken in die Tat umzusetzen.